Hantel, Fotosearch Bild K19048678
Zurück zur Website: Klick auf's Bild

Bobath-Konzept für Erwachsene in unserer Praxis für Physiotherapie

Die Therapie nach Bobath ist ein Behandlungskonzept, das bei Patienten mit Schädigung des Zentralnervensystems Anwendung findet, zum Beispiel nach einem Schlaganfall, bei Multipler Sklerose, Morbus Parkinson und Verletzungen des Rückenmarks. Sie basiert auf der konzeptspezifischen Befunderhebung und Behandlung der Störungen im Bereich Tonus, Bewegung und Funktion. Das Bobath-Konzept bietet nicht jede Praxis an. Nur Therapeuten mit dieser Zusatzqualifikation dürfen Patienten mit der entsprechenden Heilmittelverordnung (KG-ZNS, KG nach Bobath) behandeln. Andrea Schütz aus unserem Praxis-Team hat diese Zusatzausbildung zur Bobath-Therapeutin und wendet das Konzept mit Erfolg bei ihren Patienten an.

Schütz_Andrea, Foto: Sport-Club 2000/J.F. Lüders

veröffentlicht am 23.11.2019

Feedback

  • 1

    Bitte beachten Sie vor Nutzung der Kommentarfunktion die Datenschutzhinweise.